Bekleidung Fan-Shirt

Was man unbedingt über Fan-Trikots wissen sollte!

Das Fan Trikot ist die Bekleidung für den 12. Mann und meistens mit dem Namen und der Nummer des Lieblingsspielers des Trägers bedruckt.
Der Druck kann aus verschiedenen Materialen sein z.B.: Transferflex oder Flock oder bei hellen Textilfarben des Trikots das aus Syntehtic Materialen bestehen muss, auch als Suplimationsdruck .
Als Träger eines Fan-Trikots zeigt man in der Öffentlichkeit seine Beziehung zu einem Verein oder einer Gruppierung,dies ist meistens ein
Fußballclub oder eine Nationalmannschaft. Aber auch beim Handball gibt es eine Menge Fans die Ihre Sympathie zu einer Mannschaft zeigen indem man das Trikot des Vereines trägt.
Mittlerweile werden diese Fan-Trikots nicht nur zu den Spielen im Station getragen sondern auch in der Freizeit .
Die Fan Trikots sind somit eigentlich die Arbeitskleidung der Spieler.
Wer einem Profi nacheifern will oder sich selbst wie ein Star fühlen möchte kauft sich ein Trikot mit dem Namen und der Nummer seines Idols.
Der erste deutsche Verein im Fussball der ein Fan-Trikot hatte war wohl 1967 Wormatia Worms mit dem Trikot Werbedruck"CAT".
Ab 1973 folgten andere nach verboten des DFB und Jägermeister hat wohl mit seinem Aufdruck mitbewirkt das Trikotwerbung heute einfach
dazugehört von der Bundesliga bis zur Freizeitmannschaft. weiter Informationen unter folgendem Link.

Nach oben